Screen-Shots


Modul Wasser
Wasserversorgung

Modul Kanal
Abwasser

Modul Baumkataster
Baumkataster

Ausbau

Als nächster Schritt werden die gemeindeeigenen Fachdaten in das GIS übernommen. Das sind in erster Linie die Wasserversorgung, der Abwasserkanal und die Straßenbeleuchtung.

Die vermessungstechnische Erfassung dieser Objekte ist der teuerste Bestandteil des GIS. Vielleicht liegen bereits digitale Daten vor, die in das GIS eingepflegt werden können. Wir beraten Sie gerne und machen Ihnen ein Festpreisangebot für das Erfassen und/oder Einpflegen Ihrer Daten.

Je länger Sie mit dem GIS arbeiten, desto mehr Wünsche und Erweiterungen werden Sie realisieren. So wachsen Sie gemeinsam
mit dem GIS, Schritt für Schritt.



Einen Überblick über unsere Module erhalten Sie unter Module.