Hintergrundinfos


  • Vorgehen

    In der Gebäudeverwaltung werden die Daten strukturiert erfasst und hirarchisch gegliedert in:
    • Gebäude
    • Gebäudeteile
    • Geschosse
    • Räume
                - Türen
                - Fenster

Vorteile einer Gebäudeverwaltung

Ziel einer Gebäudeverwaltung
  • strukturierte Ablage der Gebäudeinformationen, zentrale Planarchivierung
  • aktuelle Informationen stets im Blick haben, schnelles Auffinden von Unterlagen und Nachweisen
  • Überblick über abgeschlossene Verträge, Kosten und Fristen
  • Erkennen von Einsparpotenzialen
  • Werte erhalten - Kosten senken
 
 
Mehrwert
  • Abläufe werden planbar und organisierbar (Wartung, Reinigung)
  • abteilungsübergreifender Nutzen
  • Sicherung von Fachwissen – das Wissen Einzelner verbleibt in der Verwaltung
  • Verbrauchsdaten: einfaches Erfassen, Bearbeiten und Vergleichen der Verbrauchsdaten
  • Wartungsplanung, -erinnerung, -optimierung und -dokumentation
  • Automatisierte Gewährleistungsverfolgung